Roadsurfer Spots

Der Kunde

Die roadsurfer GmbH bietet Kunden das ultimative und individuelle Camping-Abenteuer-Gefühl mit stylishen und hochwertig ausgestatteten Campervans in ganz Deutschland. Um den unabhängigen persönlichen Roadtrip perfekt zu machen, hat Roadsurfer mit der Unterstützung von DGTLS die Plattform spots.roadsurfer.com gestartet. Das Portal für exklusive Lieblingsstellplätze in ganz Europa!

Website Relaunch

Anforderungen

Um ihren Kunden ein noch individuelleres Camping-Abenteuer zu ermöglichen, wollte die roadsurfer GmbH ein Vermittlungsportal für individuelle Stellplätze (Spots) in ganz Europa etablieren. Eine Art „Airbnb für Camper“. Camping-Gäste sollten hier einerseits ganz bequem mit wenigen Klicks ihren Lieblingsstellplatz buchen können. Andererseits soll es für Anbieter von Stellplätzen (Gastgeber) möglichst niederschwellig und intuitiv sein, einen Stellplatz auf dem Portal anzubieten. Ein weiterer Fokus lag auf der komfortablen Suchfunktion für Spots. Und natürlich auf einem reibungslosen Bezahlsystem.

DGTLS sollte vor diesem Hintergrund auf Basis des Content Management Systems Pimcore eine attraktive Webpräsenz analog zum bestehenden Look-&-Feel von roadsurfer.com mit integriertem Shop, Buchungsstrecke sowie einer Login-Funktion für Hosts (Stellplatzanbieter) und Camper (Gäste) aufsetzen.

Umsetzung

Angelehnt an die Corporate Identity von roadsurfer wurde von DGTLS ein individueller Login-Bereich für die Hosts und Guests, inklusive Spot- und Bookingmanagement sowie ein Buchungsverwaltungsbereich konzeptioniert und programmiert. Die Nutzung von Pimcore Systems erleichterte hier die individuelle Programmierung und das Datenmanagement für die komplexen Anforderungen der angestrebten Website-Lösung.

Dank der userfreundlichen Umsetzung können Gäste auf spots.roadsurfer.com schnell und einfach Stellplätze an ihrem Wunschort, zu den geplanten Reisezeiten und für ihre Fahrzeugkategorie suchen. Eine Kartenansicht verschafft hierbei einen hilfreichen Überblick zur genauen Lage der verfügbaren Spots. Ein weiteres Highlight sind die detaillierten Informationen (u. a. Preis, Größe, Verfügbarkeiten und Fotos) die zu jedem Stellplatz verfügbar sind. Camper bekommen so einen umfassenden Eindruck vom Charakter jedes Spots. Ein weiteres Highlight: In der Buchungsübersicht hat man die gebuchten Stellplätze immer im Blick und Reservierungen können ganz einfach storniert, verlängert oder umgebucht werden.

Für die Gastgeber wurde ein gleichfalls ansprechender Login-Bereich umgesetzt, der das Verwalten der Stellplätze ebenso leicht und bequem macht. In der übersichtlichen Kalenderansicht finden Gastgeber jederzeit Ihr Buchungsaufkommen und die Auslastung ihrer Stellplätze. Hosts haben hier z. B. auch die Möglichkeit Stellplätze für individuell festgelegte Zeiträume zu blocken.

Die Projektinhalte im Detail

  • Login-Bereich für die Hosts und Guests
  • Spot- und Bookingmanagement
  • Buchungsverwaltungsbereich
  • integrierter Shop

Fazit 

Es wurde eine Plattform geschaffen, die ihre User emotional anspricht und im Sinne der Marke Lust auf das nächste Camping-Abenteuer auf dem exklusiven und persönlichen Lieblingsstellplatz macht. Die integrierte Shop- und Buchungslösung bietet Hosts und Guests die Möglichkeit selbstständig, einfach und flexibel Stellplätze anzubieten bzw. zu buchen. Die Anmeldung als Gastgeber für einen Spot können potentielle Anbieter unkompliziert vornehmen. Camper haben Möglichkeit, sich umfassend zu ihrem angepeilten Lieblingsstellplatz zu informieren und dann bequem und transparent zu buchen. Vorfreude inklusive.

Interessiert?

Sie planen auch eine neue Website oder eine Marketing-Kampagne? Oder wissen noch gar nicht wie oder was oder warum überhaupt? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach - wir beraten Sie gerne.

Weitere Cases

Kontron
Achental Tourismus Gemeinschaft
CROSSCAMP Konfigurator
Greenrock
Magnusson Social Media Challenge