Autobus Oberbayern

Ein moderner Webauftritt mit Fokus auf Usability für Nutzer, einem vereinfachten Buchungsprozess und zahlreichen Informationen.

Der Kunde

Autobus Oberbayern ist mit über 100 Jahren Erfahrung der führende Experte für Personenbeförderung und Transportlogistik bei Großveranstaltungen in Süddeutschland. Das Dienstleistungsangebot reicht von Busvermietung über Linienverkehr bis hin zu Tagesausflügen und Transfers zu Veranstaltungen wie Hochzeiten, Kongressen, Messen u.v.m.

Anforderung

Der Kunde benötigte einen Relaunch der Website, der einerseits auf moderne Art und Weise die langjährige Kompetenz widerspiegelt als auch das Know How in der Personenbeförderung klar herausarbeitet. Die Marke sollte online auf neue Art und Weise und als technisch führend im Geschäftsfeld präsentiert werden. Weiter wurde nach einer geeigneten Funktion gesucht, die vom Unternehmen bereitgestellte Fahrzeugflotte darzustellen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung musste die Website sowohl responsive als auch mehrsprachig sein.

Zu guter Letzt lag ein großer Fokus auf der Vereinfachung des kompletten Buchungsprozesses.

Umsetzung

Die Website wurde mit Pimcore umgesetzt, um allen Anforderungen hinsichtlich Designs, Funktionalität und Performance gerecht zu werden. Der Relaunch führte zu einer sehr modernen und technisch anspruchsvollen Website, die sich voll auf die Expertise des Unternehmens in allen Fragen der Personenbeförderung und Transportlogistik konzentriert.

Die Website ist responsive und bilingual mit Option auf weitere Sprachvarianten. Der große Full-Stage Header zeigt auf Anhieb alle Branchen, in denen Autobus Oberbayern tätig ist und verlinkt sofort auf die entsprechenden Unterseiten. Alle wichtigen Bereiche werden mit passenden Grafiken vorgestellt. Diese Grafiken beinhalten immer einen direkten Unternehmensbezug, entweder durch eigene Fotos oder durch bearbeitete Stockfotos.

Das Herzstück der Seite ist der Buspreiskalkulator, der klar und übersichtlich berät und den Buchungsprozess stark vereinfacht. Ausgehendend von den jeweiligen Branchenseiten muss die benötigte Personenanzahl, benötigte Zeit sowie das Ziel der Fahrt ausgewählt oder angegeben werden. Im nächsten Schritt kann ein entsprechendes Wunschfahrzeug ausgewählt werden. Der Buspreiskalkulator, der mit einem CO2-Ausgleich ausgestattet ist, errechnet ein für die Anfrage passendes Angebot.

Der Buchungsprozess ist leicht, verständlich und berücksichtigt alle Eventualitäten. Dank 3D-Grafiken wird z.B. die Auswahl des passenden Fahrzeugs anschaulich unterstützt. Neben dem Kalkulator gibt es mit einem Chat eine weitere Möglichkeit der Kontaktaufnahme.

In einem speziellen Control-Hub können die Mitarbeiter von AOB jede Buchung zuweisen, überprüfen sowie detailliert bearbeiten. Dieser nur intern zugängliche Bereich verringert den Arbeitsaufwand und erleichtert die Verwaltung der einzelnen Buchungen immens.

Die Ansprechpartner für die jeweiligen Bereiche werden mit kleinen Bewegtbildsequenzen, sogenannten Videoloops vorgestellt. Dies wirkt zum einen sehr dynamisch und unterstreicht das angestrebte Markenimage des Unternehmens. Zum anderen wirken die Ansprechpartner nahbar.

Design, Programmierung, Grafik und Inhalt wurden alle zentral von DGTLS erstellt, um ein gleichbleibend hohes Niveau zu garantieren.

Die Projektinhalte im Detail

  • Konzeptionierung
  • Programmierung
  • Design
  • Videodreh für Mitarbeitervideos
  • Bildbearbeitung
  • 3D-Animationen
  • Buspreiskalkulator
  • CO2-Ausgleich
  • Control-Hub
  • SEO-optimierte Landingpages
  • Google Ads

Fazit

Mit der neuen auf Pimcore basierenden Lösung unterstreicht Autobus Oberbayern seine technische Führung im Geschäftsfeld Personenbeförderung. Diverse Animationseffekte vermitteln nun das moderne und fortschrittliche Image des Unternehmens.

Weiter ist die neue Seite funktional und nutzerfreundlich. Der neue kundenspezifische Buchungsprozess kommt den Nutzern entgegen und geht auf alle Bedarfsmöglichkeiten ein. Fahrzeugdaten sind klar präsentiert mit Schnellzugriff zur ausführlichen Beschreibung und Bildmaterial.

Dank dem neuen Buchungstool erhält das Unternehmen nun sehr hochwertige, präzise Anfragen und kann nun deutlich besser auf die Kundenwünsche eingehen als zuvor.

Interessiert?

Sie planen auch eine neue Website oder eine Marketing-Kampagne? Oder wissen noch gar nicht wie oder was oder warum überhaupt? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach - wir beraten Sie gerne.

Weitere Cases

Erwin Hymer Group
Carado
CROSSCAMP
Münchener Stadtrundfahrten
Achental Tourismus Gemeinschaft