Google auf Smartphone und Laptop geöffnet

Fragen zum Artikel?

Jetzt Eva Rinke, Head of Marketing Traunstein kontaktieren

Google Core Update Januar 2020

Haben Sie in den letzten Tagen Veränderungen an der Sichtbarkeit Ihrer Seite festgestellt? Dafür gibt es womöglich eine einfache Erklärung: Das erste Google Core Update dieses Jahrs wurde letzten Montag auf den Weg gebracht. Wir erklären, worauf es jetzt ankommt.

Bei dem „January Google Core Update“ handelt es sich um das erste große Update seit November. Obwohl Google größere Veränderungen seines Such-Algorithmus nun immer ankündigt, wird nicht verraten, was genau sich ändert. In einem Statement von Google heißt es, diese Updates seien dafür gemacht, ihre Mission als Suchmaschine zu erfüllen und den Usern den wichtigsten und maßgeblichsten Content zu liefern.

Was ist ein Google-Core-Update?

Grundsätzlich ist ein Core-Update eine gebündelte Anpassung am Suchalgorithmus. Früher noch wurden diese Änderungen mit marketingwirksamen Namen wie benannt, seit einiger Zeit jedoch hat sich der Begriff Core-Update etabliert. Änderungen des Such-Algorithmus können sich dadurch zeigen, dass Websites in den Suchergebnissen, also im Ranking verrutschen. Wandert man im Ranking ein paar Plätze nach oben, bedeutet das, dass die Seite von Google als für den User relevant eingestuft wurde und sie somit leichter auffindbar gemacht wird. Fällt man im Ranking allerdings ab, so sollte man sich Gedanken darüber machen, warum Google den Inhalt der Website als nicht so relevant bemisst und gegebenenfalls etwas daran ändern.

Erste Veränderungen sind bereits messbar

Laut Sistrix sind die ersten Auswirkungen des Updates bereits messbar. Es ist bereits ein besonders starker Zuwachs bei bestimmten Keywords zu sehen, gleichzeitig sind aber auch Rankingverluste zu verzeichnen. Wirklich beurteilen lässt sich die Veränderung allerdings erst zuverlässig nach 14 Tagen. So lange dauert es, bis  sich das Update im weltweiten Daten-Center verteilt hat.

Was müssen Seitenbetreiber beachten?

Grundsätzlich ist eine stete Überprüfung der Sichtbarkeit aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung immer wichtig. Sie sollten ständig wissen, wie gut Ihre Website sichtbar ist. Allerdings pendeln sich die Rankings nach dem Update immer wieder ein. Nur bei großen Veränderungen ist es aus OnlineMarketing-Sicht wichtig, zu handeln.

Fazit:

Die Auswirkungen des neuen Google-Core-Updates sind noch nicht klar zu beurteilen. Am sinnvollsten ist es, abzuwarten und die Sichtbarkeit im Auge zu behalten. Bei schwerwiegenden Änderungen können Sie sich jederzeit an unsere SEO-Experten wenden!

Quellen:

https://webmasters.googleblog.com/2019/08/core-updates.html
https://t3n.de/news/rollout-laeuft-google-bestaetigt-1242007/
https://www.sistrix.de/news/google-core-update-januar-2020/
https://onlinemarketing.de/news/google-erstes-core-update-2020-wirkung

Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen

Ist Ihre Seite nicht ausreichend sichtbar?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Sprechen Sie uns an!

Agentur

Leistungen

Beratung, Konzeption, Design, Programmierung, Online-Marketing uvm. Finden Sie hier einen Überblick über unsere Leistungen.

Leistungen ansehen

Showcase

Showcases

Unsere Showcases und Projekte der letzten Jahre: kleine wie große, einfache wie komplexe Projekte. Hier gibt es eine Übersicht.

Showcase zeigen

Agentur

Jobs

Bock auf einen neuen Job? Wir freuen uns auf Bewerbungen! Folgende Stellen sind derzeit zu besetzen.

Aktuelle Jobs anzeigen